Background Image
Previous Page  315 / 322 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 315 / 322 Next Page
Page Background

313

KÜNSTLER

INTERNATIONALE KUNST HEUTE – 2015

Garegin Sngryan

Hakob Hakobyan str 2, apt 12

0033 Yerevan

Armenien

+374.96 40 99 88

www.sngryan.com sngryan@sci.am

Garegin Sngryan (GaroS) was born on 30 April, 1975 in Armenia. He began drawing in early childhood.

It was his desire to study at Fine Arts School a er H. Khojoyan in Yerevan. Challenge and protest against

stereotypes that later were embodied in his works, originated in his early childhood. He always refused the

generally excepted rules and preferred to do everything just as he likes. He always chose his own path even if

it was more di cult and thorny. In 1998 GaroS with honors graduated om Yerevan State University of

Architecture and Construction. His works had been presented at Agora Gallery, New York. Participated

at 2013 Biennale of Palermo.

Marlies A. Sommer

Rütiholzstrasse 16

9052 Niederteufen

Schweiz

+41.7 95 08 07 20

www.creation-ete.ch mail@creation-ete.ch

Marlies Sommer, geboren 1962 im Appenzellerland als Bäckerstochter. Diverse Aus- und Weiterbildun-

gen / Teilzeitangestellte. Mutter eines Sohnes und einer Tochter. Seit 2005 eischa ende Künstlerin,

autodidaktisch, vorwiegend abstrakt in Öl und Acryl. 2005 bis 2010: 24 Einzel-, Zweier- und Gruppen-

ausstellungen in der CH, DE, AT, IT und China. Seit 2007 Mitglied des Kunstvereins Oberer Zürichsee,

CH. Seit 2005 hat Marlies Sommer den Schritt gewagt, ihre Inspirationen und Gefühle in Bildern auszu-

drücken und das Malen wurde somit ein Teil ihres heutigen Lebens.

Ursi Spaltenstein

Poststrasse 213

8957 Spreitenbach

Schweiz

+41.5 22 13 12 12

www.bluechilli.ch info@bluechilli.ch

Ursi Spaltenstein hat schon immer gemalt und gezeichnet. Nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule hat

sie sich als Hobbykünstlerin vieles autodidaktisch beigebracht. Über 10 Jahre arbeitete sie als Journalistin

sowie als Radio- und Fernsehmoderatorin, was ihr nationale Bekanntheit einbrachte. Neben der Tätigkeit

als Webdesignerin ist es ihr seit 2008 möglich, sich vertie der Kunst zu widmen. Den gürlichen Bildern

in Öl folgten abstrakte Bilder in Mischtechnik. Dazu entdeckte sie die Kalligraphie, die Kunst des schönen

Schreibens. Fantasievolle Schri bilder und poetische Kalligraphie entstanden. Die Verbindung von Wort

und Bild ist heute ein zentrales

ema in ihrer Kunst.

Kurt Steinle

Stestertstraße 21

4731 Raeren-Eynatten

Belgien

+49.17 22 46 14 41

fotogra e.kurt-steinle.de

charolie@kurt-steinle.de

Ich wurde 1954 in Aachen geboren und lebe seit 1985 auf einem kleinen Bauernhof in Belgien. Mit der

Street-Fotogra e versuche ich Stimmungen zu erfassen, mit den Porträts Emotionen. Ich halte mich nicht

immer an fotogra sche Regeln, das Bauchgefühl ist mir wichtiger.